3. August 2009 Knut Korschewsky

Korschewsky: Dieter Althaus, Regierungschef von Vogels Gnaden?

"Ich frage mich, wer in der Thüringer CDU und der Landesregierung die Richtung bestimmt, in die unser Land steuern soll", kommentiert Knut Korschewsky, Landesvorsitzender der Partei DIE LINKE, die kopflosen Wahlkampfaktivitäten der Thüringer CDU und die jüngsten Äußerungen Bernhard Vogels im "Tagesspiegel".

"Erst starten CDU-Aktivisten eine Schmutzkampagne gegen DIE LINKE und Bodo Ramelow, dann pfeift der Geschäftsführer sie zurück und schließlich gibt Alt-Ministerpräsident Vogel den Aktionen der CDU-Jugend wieder rückwirkend seinen Segen. Althaus selbst schweigt zu den Aktionen seiner Mannschaft. Er unterhält das Land lieber per Bild am Sonntag mit einer geschmacklosen Soap-Opera und verkündet trotzig: Weiter so!"

Den Beteuerungen der Thüringer CDU, sie lehne die Schmutzkampagne der "Jungen Union" gegen Ramelow ab, ist spätestens nach den Äußerungen Vogels nicht mehr zu glauben. Vogel hatte im Tagesspiegel am 02. August seine ausdrückliche Unterstützung für die Kampagne erklärt. Er finde es "grundsätzlich gut, den Linken-Politiker Bodo Ramelow auch wegen seiner westdeutschen Herkunft anzugreifen", hieß es in der Zeitung.

Für ihn selbst gelte dies aber nicht, sagte der CDU-Politiker Vogel in dem Interview. Ein Westdeutscher als Thüringer Ministerpräsident sei damals notwendig gewesen, einen Nachfolger aus Thüringen haben er erst über Jahre "aufbauen" müssen, erklärt Vogel.

Korschewsky sagt: "Hier wird mit zweierlei Maß gemessen! Glaubt Vogel wirklich, die Menschen in Thüringen seien damals nicht in der Lage gewesen, sich selbst zu regieren? Vogel hält sich offenbar bis heute für den kleinen Thüringer Sonnenkönig, ohne den das Land nicht leben könne."

"Ich fordere Dieter Althaus und die CDU auf, glaubhaft und eindeutig klar zu machen, wer in der Landesregierung und der CDU wirklich den Kurs bestimmt! Ist es ein altgewordener Bernhard Vogel ohne Amt oder der gewählte Ministerpräsident! Die Menschen müssen wissen, ob Althaus nur ein Regierungschef von Vogels Gnaden ist."