16. August 2009 Knut Korschewsky

Korschewsky: Unser Ministerpräsidentenkandidat heißt Bodo Ramelow

Der Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE Thüringen, Knut Korschewsky, stellte am Sonntagabend klar: „Unser Kandidat für Amt des Ministerpräsidenten heißt Bodo Ramelow. Wer endlich ein soziales Thüringen und ein Ende der schwarzen Traurigkeit will, muss am 30. August DIE LINKE wählen!“

Bodo Ramelow selbst kommentierte am Sonntagabend anders lautende Medienberichte: „Es gibt nichts zu verzichten. Die Menschen in Thüringen werden am 30. August mit dem Wahlzettel entscheiden, wer Dieter Althaus und seine CDU ablösen soll. Für uns ist eines aber klar: Es bleibt bei den parlamentarischen Gepflogenheiten. Und das heißt, die stärkere Partei schlägt die Person des Ministerpräsidenten vor. Es gibt in Thüringen nur Einen, der verzichten sollte. Und das ist Dieter Althaus.“