20. Oktober 2014

Für eine neue Politik in Thüringen – den Wechsel jetzt gestalten

Uns erreichte ein Aufruf von Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern, die für einen Politikwechsel durch Rot-Rot-Grün in Thüringen werben. Die Möglichkeiten in Thüringen das Prinzip „Gute Arbeit“ umzusetzen, eine Funktional- und Gebietsreform anzugehen, das längst überfällige Bildungsfreistellungsgesetz endlich zu verabschieden und das Landesprogramm gegen Rechtsextremismus zu stärken, sprechen für die Bildung einer Landesregierung aus DIE LINKE, SPD, und Bündnis 90/Die Grünen. Den vollständigen Aufruf gibt es hier als PDF-Datei.